Facebook-Seite gehackt: Karriereende von Stefan Mross angekündigt

    3. Februar 2017, 18:30
    34 Postings

    Entsetzen bei Fans

    Auf die Facebook-Seite des deutschen Volksmusikers und Moderators Stefan Mross (41) ist nach Angaben seines Managements ein Hacker-Angriff verübt worden. Auf seinem Account war eine Eintragung zu sehen, in dem Mross sein Karriereende mit folgenden Worten ankündigte: "Hallo Freunde. Ich wollte Euch mitteilen, dass ich 2018 meine Karriere beende. Liebe Grüße Stefan."

    Die gefälschte Eintragung löste bei Fans des Musikers Entsetzen aus. "Spinnst Du Stefan Mross?", hieß es am Freitagnachmittag in einem von mehr als 300 Kommentaren. (APA, 3.2.2017)

    Link

    • Stefan Mross schockierte Fans vermeintlich mit Karriereende
      foto: apa/dpa/seeger

      Stefan Mross schockierte Fans vermeintlich mit Karriereende

    Share if you care.