Nepalesisches Transgender-Model auf indischer Modenschau

3. Februar 2017, 14:15
8 Postings

Anjali Lama möchte andere Menschen aus sexuellen Minderheiten inspirieren

Neu-Delhi – Das 32-jährige Model Anjali Lama hat auf der Lakme Fashion Week im indischen Mumbai eine Premiere gefeiert. Nach drei erfolglosen Versuchen gelang es dem aus dem Nachbarland Nepal stammenden Transgender-Model in diesem Jahr, an der größten Modeveranstaltung in der Region teilzunehmen. Sie ist damit das erste Transgender-Model auf einem Laufsteg der Veranstaltung.

"Es ist für mich ein Traum, der sich erfüllt", hatte sie zuvor lokalen Medien in Nepal gesagt. "Ich möchte diese Präsenz nutzen, um andere Menschen aus sexuellen Minderheiten zu inspirieren und auf ihre Kämpfe hinzuweisen."

Lama wurde als Bub mit dem Namen Nabin Waiba in einem nepalesischen Dorf geboren. Nachdem sie entdeckt hatte, dass sie lieber als Frau leben möchte, trat sie der "Blue Diamond Society" bei, der Interessenvertretung von Nepals Lesben, Schwulen, Bi- und Transgender. (APA, 3.2.2017)

  • Transgender-Model Anjali Lama nutzt ihre Präsenz macht sich für die Rechte sexueller Minderheiten stark.
    foto: ap/rafiq maqbool

    Transgender-Model Anjali Lama nutzt ihre Präsenz macht sich für die Rechte sexueller Minderheiten stark.

    Share if you care.