Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" ab 31. März

2. Februar 2017, 13:49
1 Posting

Basierend auf dem gleichnamigen Jugendroman bringt Netflix eine neue 13-teilige Serie an den Start.

Mit Selena Gomez als eine der ausführenden Produzenten und Tom McCarthy als Regisseur, startet Netflix am 31. März die neue Serie "Tote Mädchen lügen nicht". Die Hauptrollen übernehmen Dylan Minnette und Katherine Langford. In weiteren Rollen sind Christian Navarro, Devin Druid, Justin Prentice und Kate Walsh zu sehen.

13 Jugendliche, 13 Gründe warum Hannah (Katherine Langford) Selbstmord begangen hat. Ihr Mitschüler Clay Jensen( Dylan Minnette) bekommt per Post 13 Kassetten, die Hannah vor ihrem Tod aufgenommen hatte. Darin erklärt sie, warum genau diese 13 Schüler sie zu ihrer Entscheidung getrieben haben. "Wenn du die Wahrheit wissen willst, drücke einfach auf Play." Einen ersten Trailer veröffentlichte der Streamingdienst dieser Tage. (red, 2.2.2017)

netflix deutschland, österreich und schweiz
Share if you care.