Kondom-Hersteller Reckitt macht für Babynahrung Milliarden locker

2. Februar 2017, 10:53
17 Postings

Reckitt will 90 Dollar je Mead-Johnson-Aktie zahlen – Briten setzen auf neues Geschäftsfeld Säuglingsnahrung

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Die britische Reckitt Benckiser will sich für rund 16,7 Milliarden Dollar den US-Babynahrungserzeuger Mead Johnson einverleiben.
    foto: dpa/fredrik von erichsen

    Die britische Reckitt Benckiser will sich für rund 16,7 Milliarden Dollar den US-Babynahrungserzeuger Mead Johnson einverleiben.

Share if you care.