"Elder Scrolls Online: Morrowind" angekündigt: Großes neues Abenteuer führt zurück nach Vvardenfell

1. Februar 2017, 13:35
134 Postings

Hersteller integriert Welt von "Elder Scrolls 3" samt neuer Story ins Online-Rollenspiel

Bethesda hat mit "The Elder Scrolls Online: Morrowind" die bisher größte eigenständige Erweiterung für das MMO angekündigt. In dem neuen Abenteuer kehren Spieler auf die Insel Vvardenfell zurück – dem Schauplatz von "The Elder Scrolls III: Morrowind".

Das Addon wird ab 6. Juni für Windows-PC, Mac, PlayStation 4 sowie Xbox One erhältlich sein und ist ab sofort in mehreren Fassungen vorbestellbar. Das Grundspiel ist bereits enthalten, monatliche Gebühren sind nicht zu entrichten. "TESO: Morrowind" bringt neben der neue Spielwelt eine neue Charakterklasse, eine neue Prüfung und bietet über 30 Stunden zusätzlicher Story-Spielzeit sowie einen neuen PvP-Modus für drei Teams zu je vier Spielern.

bethesdasoftworksde
Trailer zu "The Elder Scrolls Online: Morrowind"

Für neue und bestehende Spieler

Laut Bethesda können Neueinsteiger direkt mit "The Elder Scrolls Online: Morrowind" loslegen und einen neuen Charakter erstellen. Es ist nicht notwendig, vorher andere "TESO"-Inhalte gespielt zu haben. Wer dennoch tiefer in "TESO" eintauchen möchte, findet in der Erweiterung das komplette Grundspiel mit "hunderten von Stunden" an Abenteuern in Tamriel.

"TESO"-Veteranen können wiederum sofort upgraden und nach Vvardenfell reisen. Dank des One Tamriel-Updates vom letzten Oktober werden die Spielinhalte der Charakterstufe angepasst. Weiterhin können sich bestehende Spieler dafür entscheiden, mit einem neuen Charakter zu starten.

Morrowind

Vvardenfell ist die bisher größte neue Zone im MMO. Sie verwendet das gleiche geografische Profil wie in "The Elder Scrolls 3", inklusive wichtiger Sehenswürdigkeiten. 700 Jahre vor den Ereignissen des Originals wagen sich Spieler auf eine gefährliche Reise durch legendäre Schauplätze in Vvardenfell, von den Docks in Seyda Neen über die vulkanischen Aschlande und Wälder voller Riesenpilze bis zur Herrlichkeit der Stadt Vivec, die sich in diesem Zeitalter noch im Bau befindet.

Morrowind schwebt in großer Gefahr und es liegt am Spieler, dem Krieger-Poeten und Wächter von Vvardenfell Vivec zu helfen. Nur wenn das Rätsel um Vivecs geheimnisvolle Erkrankung gelöst wird und er wieder zu Kräften kommt, lässt sich die Zerstörung der Welt abwenden.

Hüter

Mit der neuen Hüter-Charakterklasse dürfen Spieler Naturmagie meistern. Man hat die Freiheit, zwischen unterschiedlichen Fähigkeiten zu wählen, die verschiedene Spielstile ermöglichen. Mit dem Kriegsbären verfügen Hüter außerdem über einen starken Kampfverbündeten.

Mit der neuen Erweiterung kommt zudem einen frischer Player-vs-Player-Modus, der für Gefechte von drei Teams zu je vier Spielern in Arena-ähnlichen Umgebungen sorgt. In den Aschlanden ringen die Spieler darum, zu den härtesten Kämpfern von ganz Tamriel gezählt zu werden. (zw, 1.2.2017)

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Manchmal bauen wir Amazon-Links in unsere Artikel ein. Wenn Sie über diese Links ein Produkt erwerben, erhält DER STANDARD eine kleine Kommission von Amazon und Sie helfen uns dabei, unsere journalistische Arbeit zu finanzieren.

Links

The Elder Scrolls Online: Morrowind (Amazon)

The Elder Scrolls Online: Morrowind (Webseite)

  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
  • Artikelbild
    bild: the elder scrolls online: morrowind
Share if you care.