Galaxy Tab S3: Samsung will bald neues Tablet vorstellen

1. Februar 2017, 10:44
21 Postings

Unternehmen lädt zur Präsentation am Mobile World Congress

Fast zwei Jahre ist es her, seitdem Samsung seiner Galaxy-Tab-S-Reihe das letzte große Update verpasst hat. Nun könnte es aber schon bald wieder ein neues High-End-Tablet von dem südkoreanischen Hardwarehersteller geben.

Einladung

Samsung lädt Medienvertreter zu einer Pressekonferenz am Rande des Mobile World Congress in Barcelona, am 26. Februar will man dort also neue Hardware herzeigen. Da Samsung bereits bestätigt hat, dass das Galaxy S8 nicht auf der Branchenveranstaltung präsent sein wird, eröffnet das natürlich Spekulationen, was es stattdessen zu sehen geben wird, und der Hersteller liefert in dieser Hinsicht selbst einen entscheidenden Hinweis.

Tablet

Aus der Einladung lässt sich nämlich schließen, dass Samsung ein neues Tablet vorzeigen wird. Dazu passt, dass in den letzten Tagen Gerüchte zum Galaxy Tab S3 kursiert sind. So soll es sich dabei um ein Tablet mit 9,6-Zoll-Bildschirm handeln, das von einem Snapdragon 820 angetrieben wird und 4GB RAM bietet. Als Betriebssystem soll Android 7.0 vorinstalliert sein, mit 5,6 Millimeter soll das Tablet besonders dünn sein. (red, 1.2.2017)

  • Ein Termin und eine Silhouette. Samsung wird am Mobile World Congress wohl das Galaxy Tab S3 vorstellen.
    grafik: samsung

    Ein Termin und eine Silhouette. Samsung wird am Mobile World Congress wohl das Galaxy Tab S3 vorstellen.

Share if you care.