"Star Wars Battlefront 2" erscheint 2017 mit vollständiger Einzelspieler-Kampagne

1. Februar 2017, 10:33
69 Postings

Electronic Arts stellt zudem neues "Need for Speed" und Action-Adventure von Bioware in Aussicht

Electronic Arts hat im Zuge seines jüngsten Quartalsberichts einen Ausblick auf kommende Videospielprojekte gegeben. So gab man bekannt, dass bis März 2018 neue Titel der Serien "Battlefront" und "Need for Speed" herausbringen werde. Zudem stellte man ein neues Action-Adventure des Herstellers Bioware in Aussicht, das von den ursprünglichen "Mass Effect"-Entwicklern umgesetzt wird.

Der Rückblick auf das vergangene Weihnachtsquartal stimmt EA auch für das folgende Geschäftsjahr zuversichtlich. In den drei Monaten bis 31. Dezember setzte der Konzern dank Hits wie "Fifa 17" und "Battlefield 1" rund 1,4 Milliarden Dollar um – im Vergleichszeitraum 2015 waren es noch 1,07 Milliarden Dollar.

Star Wars

EA bestätigte, dass sich die Shooter-Fortsetzung "Star Wars Battlefront 2" in Entwicklung befindet und noch 2017 auf den Markt kommen soll. "Unser nächstes 'Star Wars Battlefront' wird noch größer werden, Spieler zu mehr Schauplätzen entführen und es ihnen erlauben, mit mehr Helden und Charakteren aus verschiedenen 'Star Wars'-Epochen zu spielen", sagt CEO Andrew Wilson. "Es wird neue Spielmodi geben, inklusive einer komplett neuen Einzelspieler-Kampagne und noch vieles mehr." Details zum Spiel wolle man im Rahmen der Branchenmesse E3 verraten. (zw, 1.2.2017)

  • Freuen Sie sich auf "Star Wars Battlefront 2"?
    foto: star wars battlefront

    Freuen Sie sich auf "Star Wars Battlefront 2"?

Share if you care.