Jung von Matt/Donau: Markus Oelsner übernimmt Leitung der Strategie

31. Jänner 2017, 18:23
1 Posting

Als Teil der Geschäftsleitung soll er die strategische und technologische Expertise der Agentur weiter vorantreiben

Wien – Markus Oelsner wechselt zum 1. Februar 2017 zu Jung von Matt/Donau und übernimmt die Leitung der Strategie als Head of Strategy. Als Teil der Geschäftsleitung soll er den Ausbau der strategischen und technologischen Expertise der Agentur weiter vorantreiben.

Markus Oelsner ist seit 2011 als Planning Director bei der Jung von Matt AG und arbeitete unter anderem für Mercedes-Benz, Sixt, Philipp Morris. Kia. Zuletzt entwickelte er die Strategie für die Elbphilharmonie.

Seine Karriere in der Kommunikation startete Markus Oelsner bei BBDO und Grey in Düsseldorf. 2007 zog er nach China, wo er bei der lokalen Volkswagen-Agentur DMG anheuerte. Weitere Stationen waren JWT in Shanghai und BBDO in Peking.

"Wir sind stolz darauf, in Sachen Kreation die erste Wahl des Landes zu sein. Mit Markus Oelsner bieten wir nun auch das beste strategische Produkt an. Er bringt die richtige Mischung aus Erfahrung und strategischer Intelligenz mit und ergänzt somit unser Produkt optimal", sagt Josef Koinig, Gründer von Jung von Matt/Donau. (red, 31.1.2017)

  • Markus Oelsner verstärkt Jung von Matt/Donau.
    foto: jung von matt

    Markus Oelsner verstärkt Jung von Matt/Donau.

Share if you care.