TV- und Radiotipps für Mittwoch, 1. Februar

Video1. Februar 2017, 06:00
2 Postings

Zum österreichischen Filmpreis das passende Filmpaket: "Der letzte Tanz" mit Erni Mangold und "Vielleicht in einem anderen Leben" mit Ursula Strauß, dazu Dokeins über Scientology und Weltjournale

9.05 LIVE
Plenarsitzung des Nationalrates mit Fragestunde an Bildungsministerin Claus Bruckmann kommentiert die Fragen an Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) und die Debatte über Klimawandel und die Verminderung von Treibhausgasemissionen. Bis 13.00, ORF 2 und 16.35 Uhr, ORF 3

19.50 GALA
Österreichischer Filmpreis Der ORF überträgt den Einzug der Filmprominenz ins Wiener Rathaus. Um 21.55 Uhr fassen Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher die Gala zusammen. Bis 23.50, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Dokeins: Scientology – Ein Glaubensgefängnis Filmgrößen wie John Travolta und Tom Cruise sind zwei der prominentesten Mitglieder der umstrittenen Sekte. Der Dokumentarfilmer Alex Gibney erzählt von der Entwicklung der Gemeinde durch L. Ron Hubbard und ihrem Aufstieg, besonders in Hollywood, und enthüllt die problematischen Seiten, die von systematischem Missbrauch, Ausbeutung, Machtgier bis zu willenloser Ergebenheit reichen. Bis 22.10, ORF 1

20.15 GLÄNZT WIE MANGOLD
Der letzte Tanz (Ö 2014, Houchang Allahyari und Daniel Kundi) Ein junger Mann (Daniel Sträßer) aus gutem Haus wird unabsichtlich straffällig und findet sich in den Mühlen von Gerichtsbarkeit und Strafvollzug wieder. Zuvor war er Zivildiener auf einer Pflegestation, wo er sich um die an Alzheimer erkrankte Julia (Erni Mangold) kümmerte. Ein zartbitteres Verführungsstück mit einem hervorragenden Paarlauf der Hauptdarsteller und einem berührenden Schluss: Mangold hat Sex! Bis 21.55, ORF 3

ines kratzmüller

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Australien – In den Wäldern der Koalas Die putzigen Teddys werden in der Paarungszeit zu rabiaten Draufgängern. Kein Weibchen ist vor ihrer Sexgier sicher! Das harte Leben im Eukalyptusreich, bildgewaltig in Szene gesetzt. Bis 21.15, Servus TV

20.15 NEUANFANG
Landgericht – Geschichte einer Familie (2) (D 2017, Matthias Glasner) Ronald Zehrfeld und Johanna Wokalek in einem historischen Zweiteiler nach der wahren Geschichte von Ursula Krechel. Die Gründungsjahre der Republik, dicht inszeniert. Bis 22.00, ZDF

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Europa – Generation Dschihad Die deutschen Filmemacherinnen Anna Feist und Kyo Mali Jung lassen sich unter Angabe falscher Daten über das Internet von der Terrormiliz IS anwerben. Zu Wort kommt auch der Syrien-Heimkehrer Harry S. aus Bremen, ein Deutscher mit ghanaischen Wurzeln, der wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zu drei Jahren Haft verurteilt wurde. Bis 23.00, ORF 2

22.45 TALK
Menschen bei Maischberger: Polizisten – Prügelknaben der Nation Gäste: Regine Lenders (Polizeihauptkommissarin), Nick Hein (ehemaliger Bundespolizist), Christopher Lauer (Ex-Piratenpolitiker), Heike Osterberg (Blumenhändlerin und Diebstahlopfer), Rainer Wendt (Deutsche Polizeigewerkschaft), Thomas Fischer (Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof). Bis 0.00, ZDF

23.05 REPORTAGE
Weltjournal +: Übergriffe in Köln – Die Lehre der Silvesternacht Die Konsequenzen sind dürftig: Gegen 35 mutmaßliche Täter wurde Anklage erhoben, nur zwei wurden verurteilt. Der Deutsche Bundestag verschärfte das Asylrecht und das Sexualstrafrecht. Flüchtlinge und Einwanderer sehen sich mit einem Generalverdacht konfrontiert. Bis 23.50, ORF 2

23.20 TALK
The Tonight Show Jimmy Fallons Gäste: Schauspielerin Dakota Johnson, Thomas Hanks Sohn Colin und UB40. Bis 0.00, One

23.50 WIENER BLUT
Vielleicht in einem anderen Leben (Ö 2011, Elisabeth Scharang) April 1945 in der österreichischen Provinz: Bei den Bauern Stefan (Johannes Krisch) und Traudl (Ursula Strauss) werden Zwangsarbeiter im Stadel einquartiert. Es kommt zur Annäherung mit gemischten Gefühlen. Scharangs Debüt, nach Peter Turrini. Bis 1.25, ORF 2

vipmagazin

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Zensur funktioniert wie ein Wasserhahn Die Auswirkungen der Digitalisierung in der Volksrepublik China analysiert der Sinologe und Politikwissenschafter Christian Göbel bei Rainer Rosenberg. Bis 14.40, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Schweineherz in Menschenbrust Tiere als Organspender für den Menschen. Bis heute gibt es kein gelungenes Beispiel für die Transplantation eines ganzen tierischen Organs in den Menschen. Zuletzt sind die Wissenschafter aber vor allem dank CRISPR/Cas, der neuen Methode zum Genom-Editieren, einen großen Schritt bei Xenotransplantationen weitergekommen. Bis 19.30, Ö1

19.30 MAGAZIN
Die Opernwerkstatt: Präsent im Ausdruck, souverän im Gesang Der Bariton Adrian Eröd war am 18. Jänner zu Gast bei Michael Blees im Radio-Café. Bis 21.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Die Kraft des Zweifels Zweifeln hilft, so sagen die Interviewpartner von Michael Reiz. Es hinterfragt die gewohnten Weisen, die Welt zu sehen. Dabei macht Zweifeln nicht unsicher, sondern markiert Skepsis gegenüber der normativen Kraft des Faktischen. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Jürgen Plank Der Singer-Songwriter ist zu Gast bei Helmut Hasbar. Bis 1.00, Ö1 (Doris Priesching, 1.2.2017)

Share if you care.