Fortschritt bei Maxi Hofmanns Genesung – Gartler wechselt Verein

31. Jänner 2017, 13:03
10 Postings

Außenbandriss im Knöchel heilt schneller als erwartet – Torwart Paul Gartler wechselt zum Kapfenberger SV

Wien – Nach dem Testspiel gegen Piast Gliwice im spanischen Trainingslager wird Innenverteidiger Maximilian Hofmann Rapid Wien wegen eines Außenbandrisses im linken Knöchel bis Mitte Februar nicht zur Verfügung stehen. Die Genesung geht schneller als erwartet voran, trotzdem besteht der Verein auf eine Schonfrist bis zum vorgeschriebenen Zeitpunkt.

Bis zum Saisonende verlässt Nachwuchs-Teamtorwart Paul Gartler leihweise Rapid und wechselt in die Erste Liga zum Kapfenberger SV. Der Vertrag des 19-Jährigen bei den Hütteldorfern läuft bis 2018. (APA, 31.1.2017)

Share if you care.