Sima Azimis verwegener Kampfsportplan

Ansichtssache31. Jänner 2017, 12:06
41 Postings

Die 20-Jährige ist Afghanistans erste weibliche Wushu-Trainerin. Sie will junge Frauen für den Sport motivieren und ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen setzen

Bild 1 von 7
foto: apa/afp/wakil kohsar

Sima Azimi (li.) hat sich viele Filme zu Gemüte geführt, Kampfsportfilme, die nicht zuletzt durch Martial-Arts-Filmikonen wie Bruce Lee und Jackie Chan auch in westlichen Gefilden ein Millionenpublikum faszinierten. Und Frau Azimi erging es nicht anders ...

weiter ›
    Share if you care.