Auch Pato zieht nach China

31. Jänner 2017, 10:06
18 Postings

Brasilianer verlässt Villarreal und lässt sich bei Aufsteiger Tianjin Quanjian nieder

Villarreal – Mit dem brasilianischen Stürmer Alexandre Pato geht ein weiterer Fußballstar wegen eines Millionendeals nach China. Der 27-Jährige wird zum Super-League-Aufsteiger Tianjin Quanjian wechseln, bestätigte Patos bisheriger Arbeitgeber Villarreal am Dienstag. 18 Millionen Euro soll der von Fabio Cannavaro trainierte Klub überwiesen haben.

Anfang Jänner war bereits der Belgier Axel Witsel von Zenit Sankt Petersburg in die Sieben-Millionen-Einwohner-Stadt nahe Peking gewechselt. Das ehemalige Fußball-Wunderkind Pato hatte sich beim AC Milan einen Namen gemacht. Bei Villarreal traf er in dieser Saison in 14 Spielen zweimal. (APA, 31.1.2017)

  • 18 Millionen Euro Ablöse zahlt Super-League-Aufsteiger Tianjin Quanjian für Pato.
    foto: apa/ap/penner

    18 Millionen Euro Ablöse zahlt Super-League-Aufsteiger Tianjin Quanjian für Pato.

Share if you care.