Rennen um Nachfolge des ESM-Chefs eröffnet

29. Jänner 2017, 23:07
posten

Entscheidung könnte bereits am 20. Februar fallen

Berlin – Eurogruppen-Präsident Jeroen Dijsselbloem hat nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" das Rennen um die Nachfolge von Klaus Regling an der Spitze des Euro-Rettungsfonds ESM eröffnet. Er habe die Euro-Finanzminister bei ihrem Treffen am vergangenen Donnerstag dazu aufgefordert, in den nächsten zwei Wochen geeignete Kandidaten vorzuschlagen, berichtete das Blatt vorab aus seiner Montagausgabe.

Regling ist noch bis 7. Oktober als Geschäftsführender Direktor des Euro-Rettungsfonds im Amt. Ein ESM-Sprecher bestätigte der "Süddeutschen Zeitung", Regling habe in der Sitzung der Eurogruppe erklärt, er stehe für ein zweites Mandat zur Verfügung. Gemäß ESM-Vertrag kann die fünfjährige Amtszeit des Geschäftsführenden Direktors einmal verlängert werden. Die Euro-Finanzminister könnten bereits bei ihrem nächsten Treffen am 20. Februar in Brüssel darüber entscheiden. (APA, 29.1.2017)

Share if you care.