Kreuzbandriss bei WAC-Goalie Dobnik

28. Jänner 2017, 19:39
2 Postings

Saison für Kärntner damit beendet

Wolfsberg – Für WAC-Torhüter Christian Dobnik ist die Fußball-Bundesliga-Saison vorzeitig beendet. Der Kärntner erlitt am Mittwoch im Testspiel auf Malta gegen Universitatea Craiova einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie eine Meniskusruptur des Innenmeniskus im linken Knie und wird demnächst operiert. Das gaben die Wolfsberger am Samstag bekannt. (APA, 28.1. 2017)

Share if you care.