CNN: Trump und Pena Nieto sprachen eine Stunde lang am Telefon

27. Jänner 2017, 19:31
6 Postings

Über Inhalt nichts bekannt

Washington – US-Präsident Donald Trump und sein mexikanischer Amtskollege Enrique Pena Nieto haben nach Angaben des Senders CNN am Freitag eine Stunde lang miteinander telefoniert. CNN berief sich auf das Weiße Haus. Am Vortag hatte sich das Verhältnis beider Staaten rapide verschlechtert.

Grund ist die Ankündigung Trumps, eine Mauer zu Mexiko zu bauen, für die das Land bezahlen soll. Pena Nieto sagte daraufhin eine für Ende des Monats geplante Reise nach Washington und ein Treffen mit Trump ab. Über den Inhalt des Gesprächs der beiden Präsidenten war vorerst nichts bekannt. (APA, 27.1.2017)

Share if you care.