Apple-Zulieferer stellt biegsames Full-HD-LCD vor

26. Jänner 2017, 14:56
16 Postings

Japan Display will mit Massenproduktion im kommenden Jahr startet

Der Hersteller Japan Display hat ein biegsames LCD vorgestellt. Bei dem Display kommt ein Kunststoffsubstrat anstelle von Glas zum Einsatz. Zunächst soll ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display hergestellt werden.

Biegsam und robuster

Die Technologie ermöglicht einerseits eine größere Flexibilität beim Design von Smartphones. Mit dem biegsamen LCD können etwa Displays über Kanten gebogen werden, wie bei Samsungs Galaxy Edge-Modellen. Wenngleich hier auch OLED zum Einsatz kommen.

Die Technologie soll die Geräte andererseits robuster machen. Denn durch das Kunststoffsubstrat sollen Screens nicht mehr so schnell zu Bruch, wenn sie beispielsweise zu Boden fallen. Zudem soll der Stromverbrauch geringer sein.

Die Massenproduktion des Displays soll 2018 beginnen. Japan Display beliefert unter anderem Apple und Huawei mit Screens. Laut "Wall Street Journal" will Apple eines seiner nächsten iPhone-Modelle mit einem derartigen Bildschirm ausstatten. (red, 26.1.2017)

  • Japan Display hat ein biegsames LCD vorgestellt.
    foto: japan display

    Japan Display hat ein biegsames LCD vorgestellt.

Share if you care.