Fan baut "Mario Kart"-Strecke Rainbow Road in "Halo 5" nach

24. Februar 2017, 16:51
7 Postings

Modder setzte schon andere Bahnen aus der Welt von "Super Mario" um

Der Modder xXBarthXx hat schon mit einigen Eigenkreationen aufhorchen lassen. Unter anderem ist er für die nachgebaute Strecke Bowsers Castle verantwortlich. Nun hat er sich daran gemacht, die Rainbow Road-Strecke aus "Super Mario Kart" in "Halo 5" zu erstellen.

Die psychodelische Bahn von Rainbow Raod hat Fans schon seit "Super Mario Kart" auf der SNES begeistern können. Anscheinend so sehr, dass es sich xXBarthXx jetzt nicht nehmen ließ, diese Strecke für die klobigeren Fahrzeuge von "Halo 5" nachzubauen.

xxbarthxx
So schaut "Super Mario Kart" in "Halo 5" aus

Spielprinzip gleich

Herausgekommen ist eine Bahn, auf der Spieler auf neumodische Gegner wie den Kettenhund verzichten müssen, die aber, wie das Original, andere Gefahren bereithält. Die Buggys können unter anderem von riesigen Felsbrocken zerquetscht oder von der Fahrbahn verdrängt werden. Das Rennen endet, wenn einer der bis zu zehn Mitspieler das Ziel nach 3 Runden erreicht hat. (rhe, 24.2.2017)

  • Artikelbild
    foto: xxbarthxx
Share if you care.