Liverpool scheitert im Ligacup-Halbfinale

26. Jänner 2017, 10:24
44 Postings

0:1-Heimniederlage gegen Southampton nach 0:1 im Hinspiel

Liverpool – Liverpool hat das Finale im englischen Ligacup verpasst. Die Reds unterlagen Southampton am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel zu Hause mit 0:1, nachdem sie auch schon das Hinspiel 0:1 verloren hatten. Liverpool war über weite Strecken spielbestimmend, das Tor schoss aber Shane Long in der 91. Minute für die Gäste.

Damit kommt es nicht zum Traumfinale zwischen Liverpool und Manchester United, das am Donnerstag mit einem 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel beim Premier-League-Vorletzten Hull City antreten muss. (APA, 26.1.2017)

  • Angespannte Stimmung: Liverpool-Spieler Divock Origi sucht das Gespräch.
    foto: apa/afp/ellis

    Angespannte Stimmung: Liverpool-Spieler Divock Origi sucht das Gespräch.

Share if you care.