Online-Marktplatz Willhaben startet Lieferservice

    26. Jänner 2017, 09:31
    20 Postings

    Kooperation mit Cargoe und Veloce – Zustellung in Wien am selben Tag möglich

    Wer Secondhand-Waren im Netz kauft, sieht sich mitunter vor dem Problem, dass der Besitzer des gewünschten Gutes verkehrstechnisch nur ungünstig erreichbar ist. Bei Willhaben will man Usern nun einen Lösungsweg dafür anbieten und hat einen Lieferservice gestartet.

    Ab 9,90 und 24,90 Euro

    Dafür kooperiert der Online-Marktplatz mit den Dienstleistern Cargoe und Veloce. Ersterer ist österreichweit tätig und spezialisiert auf größere Waren – etwa bei der Anschaffung eines neuen Sofas. Veloce wiederum bringt Güter aller Größen innerhalb Wiens, wobei hier je nach Angebot und Uhrzeit auch eine Zustellung am gleichen Tag möglich ist.

    Die Zustellung in Wien startet preislich bei 9,90 Euro. Für Cargoe-Lieferungen werden mindestens 24,90 Euro fällig. Ob und welche Form der Zustellung möglich ist, kann von Verkäufern beim Einstellen von Angeboten festgelegt werden. Die Optionen werden den Käufern dann beim Aufruf des Inserats angezeigt. Auf den sonstigen Ablauf von Verkäufen hat der neue Service keinen Einfluss. (red, 26.01.2017)

    • Anbieter können wählen, welche Zustelloptionen zur Verfügung stehen sollen.
      foto: screenshot

      Anbieter können wählen, welche Zustelloptionen zur Verfügung stehen sollen.

    Share if you care.