Russland warnt USA vor Truppenabzug aus Afghanistan

24. Jänner 2017, 13:21
4 Postings

Afghanistan-Beauftragter: Dann würde alles zusammenbrechen

Moskau – Russland warnt die USA vor einem möglichen Abzug ihrer Truppen aus Afghanistan. Die neue US-Führung unter Präsident Donald Trump habe ihre Politik zu Afghanistan wohl noch nicht festgelegt, sagte ein russischer Diplomat am Dienstag in Moskau der Agentur Interfax.

"Aber wenn er in der gegenwärtigen Lage beschließen sollte, das Kontingent abzuziehen, würde eindeutig alles zusammenbrechen", sagte der russische Afghanistan-Beauftragte Samir Kabulow. Die radikalislamischen Taliban-Milizen hatten Trump in einer Botschaft zu seiner Amtseinführung aufgefordert, sich aus Afghanistan herauszuhalten. In dem asiatischen Land sind nach Militärangaben noch etwa 8.400 US-Soldaten stationiert. (APA, 24.1.2017)

Share if you care.