Historischer Kalender – 25. Jänner

25. Jänner 2017, 00:00
posten

1587 – In Salzburg stirbt Fürsterzbischof Georg II. von Kuenburg. Nachfolger wird Wolf Dietrich von Raitenau.

1817 – Gioacchino Rossinis Oper "Aschenbrödel" gelangt in Rom zur Uraufführung.

1912 – Gründung der "Wiener Flugfeld Ges.m.b.H" in Aspern. Der Flugplatz zählt zu diesem Zeitpunkt zum größten und modernsten Europas. Am 31.03.1977 wird er geschlossen und der Flugbetrieb eingestellt.

1947 – Die Verwaltungschefs der amerikanischen und der britischen Besatzungszone Deutschlands beschließen die Einrichtung eines bizonalen "Deutschen Büros für Friedensfragen", das zur Keimzelle des späteren Bonner Auswärtigen Amtes wird.

1977 – In den französischen Pyrenäen geht das erste kommerzielle Sonnenkraftwerk ans Netz. Gebündeltes Licht erhitzt die Flüssigkeit in einem Kessel. Der dabei erzeugte Dampf treibt einen 64-kW-Generator an.

1992 – Gegen den Willen der Abgeordneten des serbischen Bevölkerungsanteils beschließt das Parlament von Bosnien-Herzegowina die Abhaltung eines Unabhängigkeitsreferendums.

Geburtstage

Johannes Oporinus, schweiz. Buchdrucker, Verleger und Gelehrter (1507-1568)

Virginia Woolf, engl. Schriftstellerin (1882-1941)

Ann Tizia Leitich, öst. Schriftstellerin (1897-1976)

Peter Klein, öst. Kammersänger (1907-1992)

Janio Quadros, brasil. Politiker (1917-1992)

Vicomte Ilya Prigogine, belg. Physikochemkier, NP (1917-2003)

Antonio Carlos Jobim, brasil. Komponist (1927-1994)

Werner Schneyder, öst. Kabarettist u. Schriftsteller (1937- )

Ange-Felix Patasse, Politiker der Zentralafrikanischen Republik (1937-2011)

Todestage

Geiserich, König der Wandalen und Alanen (389/?-477)

Edmond Halley, engl. Mathematiker/Astronom (1656-1742)

Martina Wied, öst. Schriftstellerin (1882-1957)

Ludwig Tügel, dt. Schriftsteller (1889-1972)

Al Capone, US-Gangsterboss (1899-1947)

Michail Suslow, sowjet. Politiker (1902-1982)

(APA, 25.1.2017)

Share if you care.