FC Barcelona siegt bei Eibar

23. Jänner 2017, 00:13
36 Postings

Keine Probleme für die Katalanen beim 4:0-Auswärtssieg

Der FC Barcelona hat am Sonntag einen 4:0-Auswärtssieg gegen Eibar gefeiert und liegt damit als Tabellendritter nach Verlustpunkten gerechnet weiterhin fünf Zähler hinter Spitzenreiter Real Madrid. Denis Suarez (32.), Lionel Messi (50.), Luis Suarez (68.) und Neymar (91.) erzielten die Tore für den Titelverteidiger, der den vierten Pflichtspiel-Sieg in Folge einfuhr.

Allerdings gab es einen Wermutstropfen für die Katalanen: Sergio Busquets schied bereits in der Anfangsphase mit Verdacht auf Bänderverletzung im Knöchel aus und dürfte laut ersten spanischen Medienberichten zumindest ein Monat ausfallen. (APA, 23.1.2017)

  • Ein souveräner Messi.
    foto: ap/barrientos

    Ein souveräner Messi.

Share if you care.