Kapitän Grünwald bleibt der Austria erhalten

20. Jänner 2017, 12:15
55 Postings

27-Jähriger verlängert bis 2021, zuletzt war über seinen Abgang spekuliert worden – Windbichler von Favoriten nach Südkorea

Wien – Austria Wien hat den Vertrag mit Kapitän Alexander Grünwald bis 2021 verlängert. Zuletzt schien ein Abschied des 27-Jährigen nicht ausgeschlossen, am Freitag aber gab es das offizielle Bekenntnis des Regisseurs zu einem neuen Kontrakt bei den Violetten.

Sportdirektor Franz Wohlfahrt freute sich über den Ausgang der Verhandlungen. "Er hatte Angebote aus dem Ausland und hat sich trotzdem für die Austria entschieden. Grünwald ist eine Identifikationsfigur und ein Aushängeschild für unseren Klub." Sein ursprünglicher Kontrakt im Sommer ausgelaufen wäre.

Grünwald selbst gab als Gründe für seine Entscheidung an, dass ihm bei der Austria viel Wertschätzung entgegengebracht würde. Außerdem woll er auch im neuen Stadion der Violetten spielen. "Mir ging es nicht nur ums Geld, wenngleich mir die Austria ein für österreichische Verhältnisse sehr gutes Angebot gemacht hat", wird Grünwald zitiert.

Erfüllt er seinen neuen Vertrag bis zum Ende, könnte er auf über zehn Jahre in der Profimannschaft kommen. "Das haben auch nicht viele geschafft."

Windbichler wird durchgecheckt

Richard Windbichler wird die Austria hingegen verlassen. Er wechselt nach Südkorea zu Ulsan Hyundai. Über den Transfer wurde Einigkeit erzielt, lediglich die medizinischen Untersuchungen sind noch ausständig. Diesen Check absolviert der Innenverteidiger in den kommenden Tagen, ins Austria-Trainingslager nach Portugal reiste er nicht mehr mit.

Windbichler kam im Juli 2015 von der Admira zur Austria und hätte noch bis Sommer Vertrag gehabt. Der 25-Jährige brachte es auf insgesamt 42 Pflichtspieleinsätze für die "Veilchen". Ein neuer Spieler fürs Abwehrzentrum wird laut Club-Aussendung nicht verpflichtet.

Zudem gaben die Wiener bekannt, dass der 21-Jährige Michael Blauensteiner einen Vertrag bis 2020 plus Option für zwei weitere Jahre erhielt. Der Flügelspieler ist fixer Bestandteil des Amateurteams und reiste am Freitag mit den Profis ins Trainingscamp. (red, APA, 20.1. 2017)

  • Austrias AG-Vorstand Markus Kraetschmer und Alexander Grünwald (rechts) besiegeln auch optisch den Verbleib des Kapitäns in Favoriten.
    foto: austria wien

    Austrias AG-Vorstand Markus Kraetschmer und Alexander Grünwald (rechts) besiegeln auch optisch den Verbleib des Kapitäns in Favoriten.

Share if you care.