Trump-Angelobung: Photoshop-Battle um offizielles Porträt

20. Jänner 2017, 11:50
248 Postings

Die Reddit-Community tobt sich mit dem präsidialen Foto von Obamas Nachfolger aus

Diesen Freitag tritt Donald Trump offiziell sein Amt als 45. Präsident der Vereinigten Staaten an. Im Vorfeld wurde bereits das offizielle präsidiale Porträt des umstrittenen Geschäftsmanns veröffentlicht.

Für Reddit bedeutete das den Startschuss für einen sogenannten "Photoshop Battle". Unter Einsatz von Bildbearbeitungsprogrammen versuchen sich die Nutzer seither an verschiedenen Bearbeitungen des Trump-Fotos. Eine Auswahl.

foto: reddit/bettercallodon

Gegenüber Russland, das zu seinen Gunsten mittels Hacks in den Wahlkampf eingegriffen haben soll, hat sich Trump immer wieder sehr freundlich gezeigt und sogar geheimdienstliche Erkenntnisse zur Causa öffentlich infrage gestellt. Ein Verhalten, dass auch innerhalb der republikanischen Partei für Kritik gesorgt hat. Ein Putin-Trump-Crossover ist als Beitrag zum "Photoshop-Krieg" dementsprechend nicht verwunderlich.

foto: reddit/polarlights

Zu Halloween ging das Foto eines dem Antlitz von Donald Trump nachempfundenen Fotos wie ein Lauffeuer durch das Netz. Pünktlich zur Angelobung ist der sogenannte "Trumpkin" nun wieder zurückgekehrt.

foto: reddit/the92jays

Etwas subtiler fällt diese Anspielung auf. Prominent abgebildet ist darauf nämlich nicht Trump selbst, sondern sein buchstäblich größtes Wahlversprechen – dessen Einhaltung und Finanzierung aber längst nicht gesichert ist.

foto: reddit/individth

Keine konkrete politische Anspielung scheint dieses Bild zu sein. Wessen Augen Trump hier geliehen wurden, ist unklar. Ein Nutzer vermutet, es könnte sich um die Sehorgane von Steve Buscemi handeln.

foto: reddit/brad_bradford

Nicht fehlen dürfen auch popkulturelle Referenzen. Wenig Gutes erwartet wohl der User brad_bradford von Trumps Amtszeit. Er hat Trump in das aus "Ghostbusters II" bekannte Gemälde des Bösewichts Vigo, "die Geißel der Karpaten", montiert. Die Figur, die im Film einen Zauberer aus dem Mittelalter darstellt, hat eine reale Vorlage namens Norbert Grupe. Und die von Deadspin publizierte Aufarbeitung des Lebens des Sohns eines Nazisoldaten, Boxers und gescheiterten Schauspielers fällt nicht sonderlich positiv aus.

foto: reddit/xprmntng

Wenig Vorfreude auf die Ära Trump lässt auch der "Trumpinator" vermuten. Im "Terminator"-Universum mündet die Entwicklung von intelligenten Cyborgs bekanntermaßen eine globale Machtübernahme durch die Maschinen, die den Hintergrund für die andauernde Saga rund um den menschlichen Widerstandskampf bildet.

Das offizielle Prozedere zu Trumps Angelobung beginnt um 17:30 MEZ. Zahlreiche Medien und Plattformen bieten Videolivestreams an. Der Standard ist mit einem Ticker in Echtzeit dabei. (red, 20.01.2017)

    Share if you care.