moz://a: Firefox-Hersteller verpasst sich neues Design

19. Jänner 2017, 17:48
50 Postings

Eigene Schriftart dazu passend entwickelt – Neuer Still soll Einsatz für offenes Web symbolisieren

Die rasante Geschwindigkeit mit der sich das Web in den vergangenen Jahren weiterentwickelt hat, ist nicht zuletzt einem Unternehmen zu verdanken. Mozilla war es, das mit seinem Firefox die lange anhaltende Dominanz des Internet Explorers brach, und so den Weg für neue Innovationen freimachte. In den vergangenen Jahren musste der Open-Source-Browser allerdings einige Niederlagen verkraften, vor allem der rasante Aufstieg von Googles Chrome drängte den Firefox zunehmend in den Schatten.

Back to the roots

Nach einer ganzen Reihe von fehlgeschlagenen Experimenten, etwa in der Entwicklung eines Smartphone-Betriebssystems, will Mozilla nun zu seinen Wurzeln zurückfinden, und sich ganz und gar auf einen schlanken Browser und die Weiterentwicklung des Webs konzentrieren. Und dies soll nun auch in einem neuen Logo zum Ausdruck gebracht werden.

mozilla

Stilfragen

Der bisher genutzt Mozilla-Dinosaurier wird durch ein reines Text-Logo ersetzt. moz://a lautet dabei die Schreibweise, mit der man eine Anspielung auf im Web genutzte Protokolle wie https:// vornimmt. Dies soll nicht zuletzt auch die Zielrichtung von Mozilla symbolisieren: Es gehe weiter ganz und gar um den Einsatz für ein offenes Web, argumentieren die Entwickler in einem Blog-Eintrag.

Schrittweise Umgestaltung

Mit dem Logo geht auch eine eigens dafür gestaltete Schriftart sowie ein Farbschema einher, dass sich von den im Firefox genutzten Farben ableite. Nach und nach soll diese neue visuelle Identität auf alle Online-Präsenzen und Produkte ausgedehnt werden, hierzu lädt man nicht zuletzt die Community ein, sich an der Gestaltung zu beteiligen. Immerhin sei es die Gemeinschaft, die die zentrale Stärke von Mozilla ausmache. (apo, 19.1.2017)

  • Ein neues Design für Mozilla (und das alte landet im Hinterzimmer)
    foto: mozilla

    Ein neues Design für Mozilla (und das alte landet im Hinterzimmer)

    Share if you care.