Produktwarnung für Disney Frozen Frühstückset "Olaf"

19. Jänner 2017, 12:55
2 Postings

Wegen auffälliger Cadmium- und Kobalt-Werte wurde das Produkt als gesundheitsschädlich eingestuft

Wien/Guntramsdorf – Die Figur "Olaf" aus dem Disney-Hit "Frozen" ist bei Kindern überaus beliebt, das gleichnamige, von Pagro Diskont vertriebene Frühstückset könnte allerdings die Gesundheit gefährden. Das Unternehmen rief daher das dreiteilige Produkt, bestehend aus Häferl, Teller und Schüssel aus Keramik mit Motiven aus dem Trickfilm, zurück.

Der Grund: Eine Überprüfung der Metall-Lässigkeit (Metallabgabe; Anm.) gemäß der Keramikverordnung hat auffällige Cadmium- und Kobalt-Lässigkeiten ergeben.

"Die Cadmium-Lässigkeit überschreitet den Grenzwert zwar nicht, wird aber dennoch als hoch eingestuft und kann im Falle einer täglichen Benützung von Teller und Schüssel die tolerierbare Aufnahmemenge im ungünstigsten Fall überschreiten", heißt es vonseiten des Diskonters. Das Produkt entspricht daher nicht den allgemeinen Anforderungen und wird als gesundheitsschädlich eingestuft.

Kunden, die das Frühstückset bei Pagro gekauft haben, werden gebeten, das Produkt in einer Filiale zurückzubringen. Sie erhalten den Kaufpreis zurückerstattet. ein Kaufbeleg ist nicht notwendig. (APA, red, 19.1.2017)

  • Das dreiteilige Set ist aus Keramik, das Schwermetalle enthält.
    foto: ages/disney

    Das dreiteilige Set ist aus Keramik, das Schwermetalle enthält.

    Share if you care.