Youtube-Hit: Super Mario macht "GTA 4" unsicher

23. Jänner 2017, 12:11
11 Postings

Youtuber stellt "Super Mario Odyssey"-Trailer in Liberty City nach

Nachdem Nintendo den Trailer zu "Super Mario Odyssey" veröffentlicht hat, ließ es sich der Youtuber CrowbCat nicht nehmen, die Szenen in "GTA 4" nachzustellen. Dabei verwendete er einen speziellen Skin-Mod, um den Klempner so originalgetreu wie nur möglich darzustellen. Mit Erfolg, das Video konnte bereits mehr als vier Millionen Seher für sich gewinnen.

crowbcat
Der lebensgroße Super Mario

Mario in Liberty City

Dass die Proportionen nicht ganz stimmen, ist offensichtlich. Auch, dass Marios Sprungkünste im Großstadtdschungel Liberty City nicht ganz so aufgehen wie in Nintendos kunderbunten Spielwelten. Mario wird von Autos angefahren, landet beim Sprung von Dächern mit dem Kopf voran am Boden und stolpert über Mülltonnen. Merklich angefressen pöbelt der Installateur schließlich auch noch Passanten an. (rhe, 23.1.2017)

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Manchmal bauen wir Amazon-Links in unsere Artikel ein. Wenn Sie über diese Links ein Produkt erwerben, erhält DER STANDARD eine kleine Kommission von Amazon und Sie helfen uns dabei, unsere journalistische Arbeit zu finanzieren.

Links

Super Mario Odyssey (Amazon)

Nintendo Switch (Amazon)

CrowbCat

GTA 4

Nachlese

  • Artikelbild
    foto: crowbcat
Share if you care.