Saftig: 40.000 Pfund Geldstrafe für sanfte Schirikritik

17. Jänner 2017, 21:09
18 Postings

Manchester Citys Sagna hatte es gewagt "10 gegen 12" auf Instagram zu schreiben

London – Der Franzose Bacary Sagna vom Premier-League-Club Manchester City hat vom englischen Fußball-Verband am Dienstag eine Strafe von 40.000 Pfund (45.400 Euro) erhalten. Der 33-Jährige hatte nach dem 2:1 gegen Burnley und dem Ausschluss eines Mitspielers auf Instagram in Richtung des seiner Ansicht nach parteiischen Referees geschrieben: "10 gegen 12, aber wir kämpfen und gewinnen als Team." (APA, 17.1.2017)

Share if you care.