Arzt-Prozess in Graz: Ermittlungen wegen politischer Einflussnahme

17. Jänner 2017, 17:01
62 Postings

Der Angeklagte ist Bruder eines Politikers

Graz – Vor wenigen Tagen begann in Graz der Prozess gegen einen Arzt aus der Obersteiermark, der jahrelang seine Kinder gequält haben soll. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft, weil ein Gerichtsgutachter über versuchte politische Einflussnahme geklagt hatte. Der Angeklagte ist Bruder eines Politikers. Letzterer soll aber nicht interveniert haben. (red, 17.1.2017)

Share if you care.