Wie alles begann – Wie man den Wachstumszwang überwindet – Wie Wissenschafter tanzen

17. Jänner 2017, 16:56
posten

Wie alles begann

Im Rahmen der Ausstellung "Wie alles begann" im Naturhistorischen Museum Wien zeigen Michael Hoch, Künstler, Fotograf und Wissenschafter am Cern, und Marko Dragicevic, Teilchenphysiker am ÖAW-Institut für Hochenergiephysik (HEPHY), den Detektor aus verschiedenen Blickwinkeln. 29. 1., 11 Uhr, Naturhistorisches Museum Wien, Vortragssaal und Ausstellung "Wie alles begann", Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Wie man den Wachstumszwang überwindet

"Wie können wir den Wachstumszwang überwinden?" nennt sich eine Uni-Mind-Lecture über das Wirtschaften in einer begrenzten Welt. Ulrich Brand, Politikwissenschafter an der Uni Wien, und Karl Kienzl, stellvertretender Geschäftsführer des Umweltbundesamtes, diskutieren. 25. 1., 19 Uhr, Aula am Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Wie Wissenschafter tanzen

Am 28. 1. findet der dritte Wissenschaftsball im Wiener Rathaus statt. So manch ein Molekularbiologe, Philosoph oder Quantenphysiker schwingt dort das Tanzbein – mit Anstand, wie Augenzeugen berichten. Ausstellungen, zum Beispiel "Innovation durch Grundlagenforschung der Uni Wien", stehen auch auf dem Programm. (18.1.2017)

Share if you care.