Garmisch übernimmt abgesagte Wengen-Abfahrt

17. Jänner 2017, 14:20
1 Posting

Keine zusätzlichen Rennen in Beaver Creek

Kitzbühel/Garmisch-Partenkirchen – In Garmisch-Partenkirchen wird nächste Woche am Freitag (27.1./13.05 Uhr) eine zusätzliche Weltcup-Abfahrt der Herren ausgetragen, es handelt sich um den am Samstag in Wengen abgesagten Bewerb. Regulär stehen in Garmisch weiters am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Riesentorlauf (28. und 29. Jänner) auf dem Programm. Das einzige Abfahrtstraining findet am Donnerstag statt.

Definitiv nicht nachgetragen wird nun die in Santa Caterina abgesagte Abfahrt. Der Ski-Weltverband (FIS) verhandelte vergeblich mit Beaver Creek (USA), angedacht waren für mögliche Rennen der Freitag und Samstag vor dem Weltcupfinale in Aspen (15. bis 19. März). Sollte bis dahin noch ein Weltcup-Bewerb abgesagt werden müssen, würde als Ersatzort nur noch Aspen infrage kommen. (APA,17.1.2017)

Share if you care.