Hofburg sucht Frauen

17. Jänner 2017, 12:29
252 Postings

Die Präsidentschaftskanzlei sucht einen Kabinettsdirektor und lädt ausdrücklich Frauen ein, sich zu bewerben

Wien – Die Präsidentschaftskanzlei ist auf der Suche nach einem Kabinettsdirektor für den künftigen Hausherrn Alexander Van der Bellen. Die Ausschreibung in der "Wiener Zeitung" am Dienstag richtet sich auch ausdrücklich an Frauen, da man bestrebt sei, den Frauenanteil in Leitungsfunktionen zu erhöhen.

Die Leitung der Präsidentschaftskanzlei unter Van der Bellen wird jedenfalls ein neues Gesicht übernehmen, denn der bisherige Kabinettsdirektor Helmut Freudenschuss wird sich nicht mehr bewerben, hieß es. Er wechselt als Botschafter nach Irland.

Das Monatsgehalt der Leitungsfunktion beträgt mindestens 9.733,20 Euro für Beamte und 9.135,90 Euro für Vertragsbedienstete. Voraussetzungen sind unter anderem die österreichische Staatsbürgerschaft und ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium. Als besondere Fähigkeiten werden beispielsweise mehrjährige Leitungserfahrung in der Bundesverwaltung und "langjährige Erfahrung bei der Führung von Verhandlungen mit nationalen und internationalen Stakeholdern" erwartet. (APA, 17.1.2017)

  • Bundespräsident Van der Bellen sucht eineN KabinettsdirektorIn.
    foto: apa/techt

    Bundespräsident Van der Bellen sucht eineN KabinettsdirektorIn.

Share if you care.