Welchen Messenger benutzen Sie derzeit?

User-Diskussion19. Jänner 2017, 11:53
162 Postings

Whatsapp, Facebook Messenger und Alternativen wie Telegram haben die klassische SMS verdrängt. Womit chatten Sie?

Vor einigen Jahren war noch die SMS das Maß aller Dinge in der mobilen textbasierten Kommunikation. Die rasante Durchdringung des Marktes durch mobiles Internet und ein entsprechendes Angebot an Messaging Services führten schließlich dazu, dass Whatsapp, Facebook Messenger und Alternativangebote wie Signal und Telegram erfolgreich wurden. Einfacher Bild- oder Dateiversand, Sprachnachrichten und die Verwendung von Emojis sind für viele starke Argumente pro Messenger.

Die Kritik an diesen Tools wiederholt sich immer wieder. Mangelnde Verschlüsselung und Sicherheitsbedenken haben zuletzt bei Whatsapp oder etwa Telegram für Sorgenfalten bei ihren Nutzern gesorgt. Anwender von Messenger-Diensten müssen sich jedenfalls die Frage stellen, mit welchen Tools sie sich ausreichend sicher fühlen und vertrauliche Informationen oder Dateien miteinander austauschen möchten.

Womit chattet es sich am besten?

Sind Sie ein Whatsapp-Nutzer? Falls ja, wie gehen Sie mit den Berichten über die unsichere Kommunikation um? Haben Sie die Messenger-App von Facebook auf Ihrem Smartphone und schwören darauf? Oder tendieren Sie zu alternativen Messenger-Tools? Und wer nutzt noch die gute alte SMS? (mahr, 19.1.2017)

  • Unterschiedliche Messenger für unterschiedliche Nutzung – für jeden was dabei.
    foto: imago

    Unterschiedliche Messenger für unterschiedliche Nutzung – für jeden was dabei.

    Share if you care.