Schüsse bei Musikfestival in Mexiko

16. Jänner 2017, 15:00
6 Postings

Mindestens fünf Tote und mehrere Verletzte in Nachtclub in Urlaubsort Playa del Carmen

Cancún – Während eines Festivals für elektronische Musik sind im mexikanischen Urlaubsort Playa del Carmen mindestens fünf Menschen erschossen worden, darunter vermutlich auch drei Ausländer. Nach Angaben von Bürgermeisterin Cristina Torres eröffnete mindestens ein Bewaffneter am Montag in den frühen Morgenstunden während des BPM-Festivals in dem Nachtclub Blue Parrot das Feuer.

Panik brach aus, dabei wurden mehrere weitere Menschen verletzt, sagte Torres dem Radiosender Turquesa. Videos auf Twitter zeigten weglaufende und auf dem Boden kauernde Gäste.

Das BPM-Festival ist ein Elektrofestival mit internationalen DJs, das in der Nacht auf Montag zu Ende ging. Die Veranstaltung feierte dieses Jahr ihr zehntes Jubiläum. Der Touristenort Playa del Carmen liegt an der Karibikküste auf der Halbinsel Yucatán im Bundesstaat Quintana Roo, 70 Kilometer südlich von Cancún. (APA, 16.1.2017)

Share if you care.