546.000 Zuschauer bei Claudia Reiterers erster "Im Zentrum"-Moderation

16. Jänner 2017, 11:00
6 Postings

Marktanteil bei 23 Prozent – "Im Zentrum"-Reichweite 2016 lag im Schnitt bei 413.000

Wien – Am Sonntag moderierte Claudia Reiterer ihre erste "Im Zentrum'"-Sendung. 546.000 Zuschauer verfolgten die Diskussion um 22 Uhr in ORF 2, der Marktanteil lag bei 23 Prozent. Die erste Sendung mit Reiterer liegt damit über dem Jahresschnitt 2016. Im vergangenen Jahr kam die Diskussionssendung im Schnitt auf 413.000 Zuschauer, der Marktanteil lag im Schnitt bei 19 Prozent.

Reinhold Mitterlehner (Vizekanzler und ÖVP-Chef), FP-Chef Heinz-Christian Strache, Peter Kaiser, stellvertretender Bundesparteivorsitzender der SPÖ und Margit Schratzenstaller vom Wifo diskutierten zum Thema "Wird jetzt wirklich neu regiert?".

>>> Die Sendung zum Nachsehen gibt es hier in der ORF-TVThek. (red, 16.1.2017)

Share if you care.