TV- und Radiotipps für Montag, 16. Jänner

16. Jänner 2017, 06:00
1 Posting

Die Wahrheit über Fett, Fake News, Lügenpresse und Echokammern – und Paranoia in den USA

19.00 KREATIV

Gespräch im Hochhaus Gastgeber Gerald Matt begrüßt dieses Mal Mariusz Jan Demner, Eigentümer der renommierten Wiener Werbeagentur. Bis 20.00, W24

20.15 THEMENABEND

Die Wahrheit über Fett Besser als sein Ruf: Andrea Hauner hat für ihren Film Protagonistin Sonja, 43, Büroangestellte, mit der Kamera begleitet. Beim Versuch Gewicht abzunehmen ist sie im Dschungel der vielen "guten" und "schlechten" Fette überfordert und durchforstet eine Welt der Schlagworte und leeren Versprechungen. Um 21.05 Uhr folgen weitere Dokus zum Thema: Das Geschäft mit dem Abnehmen, um 22.05 Uhr zeigt eine Doku, wie Show- und Sportgrößen abnehmen, um 22.55 Uhr folgt der Erlebnisbericht einer früheren Dicken. Bis 23.45, ORF 3

foto: orf/zdf/ingo blöcker
Nicole Jäger, Protagonistin von "Meine Pfunde, deine Pfunde" im Themenmontag von ORF 3.

20.15 GESCHICHTSTRÄCHTIG

Das Sacher. In bester Gesellschaft (1) (Ö/D 2016, Robert Dornhelm) Der Zweiteiler von Drehbuchautorin Rodica Doehnert über die wechselvolle Geschichte der Wiener Hoteliersfamilie war erklärter Liebling der Österreicher zu Weihnachten. Sehen Sie Ursula Strauss, Josefine Preuß, Julia Koschitz, Robert Palfrader, Peter Simonischek, Joachim Król und Laurence Rupp. Zuckerguss, aber so was von. Teil 2 am 18. Jänner. Um 21.50 Uhr folgt die Doku von Beate Thalberg über die Hotelchefin Anna Sacher. Bis 22.35, ZDF

21.00 TALK

Hart, aber fair: Sicherheit, Steuern, Rente – der Wahlcheck 2017 Gäste von Frank Plasberg: Volker Kauder (CDU), Thomas Oppermann (SPD), Katrin Göring-Eckardt (B'90/Grüne), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Frauke Petry (AfD), Christian Lindner (FDP). Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN

Thema mit Christoph Feurstein: 1) Eisige Kälte – Lebensretter unterwegs. 2) Hühner unter Hausarrest. 3) Lebensmittel als Lebensmittelpunkt – Der Kult ums Essen. Bis 22.00, ORF 2

22.15 SHOW

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Tag vier im Dschungelcamp, gewiss hat es schon manch Leckerei zu Verspeisen gegeben, Diskussionen unter den Insassen und freie Sicht auf gar manch nackte Körperteile. Sozialreport von ganz unten. Bis 0.00, RTL

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Clarissa Stadler präsentiert einen Schwerpunkt zu Fake-News: 1) Die Wahrheit über die "Lügenpresse", dazu ein Gespräch mit Medienwissenschafter Bernhard Pörksen. 2) Phänomen Echokammer – Und was ist eigentlich ein Algorithmus? 3) Pressefreiheit unter Druck, dazu ein Gespräch mit Jörg Winter, ORF-Korrespondent in Istanbul. 4) Die Hölle: der neue Spielfilm von Stefan Ruzowitzky. 5) Dokumentation: Digitale Nebenwirkungen – Wenn Computer für uns denken. Bis 0.00, ORF 2

22.30 TALK

Pro und Contra: Müssen wir uns vor Donald Trump fürchten? Corinna Milborn diskutiert mit Thomas Kramer, Immobilienmulti und Trump-Fan, Stefan A. Sengl, Wahlkampfmanager von Heinz Fischer und US-Wahl-Blogger, Christine Bauer-Jelinek, Wirtschaftscoach, Psychotherapeutin und Autorin (Die geheimen Spielregeln der Macht und die Illusionen der Gutmenschen), Ivan Rodionov, Chefredakteur von Russia Today Deutsch. Bis 23.30, Puls 4

22.45 REPORTAGE

Go West, ihr Genies! Warum so viele Deutsche ins Silicon Valley flüchten. Eine Topinvestorin beschreibt das so: "Hier gibt es mehr Geld als Wasser." Das könnte ein guter Grund sein. Bis 23.30, ARD

23.35 DOKUMENTARFILM

kinokstgallen
Der Trailer zur US-Paranoia-Doku "Broken Land". Unser schießwütiges Titelbild stammt ebenfalls aus der Dokumentation.

Broken Land Der Schweizer Dokumentarfilm erzählt vom Leben einer amerikanischen Gemeinde an der mexikanischen Grenze. Stéphanie Barbey und Luc Peter zeigen, was passiert, wenn die Paranoia lebensbestimmend wird. Gruselig. Bis 0.55, Arte

23.45 DISKUSSION

Wiener Vorlesungen: Zwischen Vorprogrammierung und Freiheit Diskurse über den Menschen: Direkt im Wiener Rathaus begrüßt Hubert Christian Ehalt den Soziologen Christoph Reinprecht und Renée Schroeder, Leitern des Instituts für Biochemie und Zellbiologie der Max F. Perutz Laboratories. Bis 0.50, ORF 3

(Doris Priesching, 16.1.2017)

Radio-Tipps

6.56 MAGAZIN

Gedanken für den Tag: Marlies Matejka Diese Woche erzählt die Leiterin der Telefonseelsorge von der "Kunst des Zuhörens". Bis 7.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über Migration als Chance und Bedrohung, wie sich die Welt der Zukunft ernährt und über die Cembalistin Eta Harich-Schneider, Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

16.00 GESPRÄCH

Passagen: Katharina Ceming Johannes Kaup spricht mit der Philosophin über Spiritualität im 21. Jahrhundert. Bis 16.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Blinde Zerstörer oder kultivierte Eroberer? Die Vandalen im Licht neuer Forschungen. Mit Roland Steinacher vom Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Auf dünnem Eis Wie die Permafrostböden in der Arktis auftauen berichtet Andrea Rehmsmeier. Bis 19.30, Ö1

21.00 FEATURE

Tonspuren: Wenn man arm ist, kompliziert sich alles Marie-Claire Messinger und Andrea Hauer haben den "kleinen Mann in der Literatur" gesucht und ihn unter anderem bei Werfel, Horváth, Ebner-Eschenbach, Zweig und Kafka gefunden. Bis 21.40, Ö1

  • Artikelbild
    foto: arte / luc peter
Share if you care.