Barcelona mit deutlichem Pflichtsieg gegen Las Palmas

14. Jänner 2017, 20:17
10 Postings

Suarez mit zwei Treffern beim 5:0 der Katalanen, Real Madrid am Sonntag im Einsatz

Las Palmas – Der FC Barcelona ist in der spanischen Primera División mit einem deutlichen Sieg bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Real Madrid herangerückt. Die Katalanen, die allerdings zwei Spiele mehr als Madrid absolviert haben, gewannen am Samstag gegen UD Las Palmas 5:0 (1:0). Luis Suarez (14./57.), Lionel Messi (52.), Arda Turan (59.) und Aleix Vidal (80.) trafen.

Suarez und Messi führen die Torjägerliste in Spanien nach 18 Spieltagen mit jeweils 14 Toren an.

Real tritt am Sonntag im Schlagerspiel beim Tabellendritten FC Sevilla an, gegen den die Königlichen am Donnerstag im Pokal 3:3 gespielt und damit einen Rekord im spanischen Fußball aufgestellt hatten. Seit 40 Spielen hat der Champions-League-Sieger nicht mehr verloren.

Atletico Madrid setzte sich in einem weiteren Spiel der 18. Runde gegen Betis Sevilla mit 1:0 durch (Tor: Nicholas Gaitan, 8.) und ist Vierter. (sid, red, 14.1. 2017)

Share if you care.