Ekelshow, die Elfte auf RTL: Das "Dschungelcamp" zum Mitdiskutieren

13. Jänner 2017, 18:01
62 Postings

Zwölf Kandidaten matchen sich ab Freitag wieder um den Titel "Dschungelkönig"

Wien/Köln – "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" heißt es ab Freitag um 21.15 Uhr, wenn RTL zum bereits elften Mal zum Dschungelcamp ruft und die momentan wohl eigenartigsten Bewohner des australischen Dschungels filmt. Das Motto: viel Schleim um nichts.

Mit von der Schlatzpartie sind heuer folgende "Promis": Markus Majowski, Nicole Mieth, Jens Büchner, Hanka Rackwitz, Florian Wess, Gina-Lisa Lohfink, Marc Terenzi, Kader Loth, Thomas Häßler, Fräulein Menke, Alexander Kühn und Sarah Joelle Jahnel.

Mehr Informationen, wer sie sind und was sie machen, finden Sie hier. Es geht auch heuer um nichts weniger als die Dschungelkrone, ewigen Ruhm bei RTL, die direkte Qualifikation für die nächste "Big Brother"-Ausgabe und den Eintrag im Lebenslauf als "Dschungelkönig" oder "Dschungelkönigin".

Was sind Ihre Erwartungen? Wer erklimmt heuer den Thron und wer muss zuerst Abschied nehmen? Diskutieren Sie mit! (red, 13.1.2017)

  • Diese zwölf Kandidaten rittern um die Dschungelkrone.
    foto: rtl

    Diese zwölf Kandidaten rittern um die Dschungelkrone.

  • Artikelbild
    foto: rtl
    Share if you care.