Die Wahrheit – ein Albtraum: "Falling Water" auf Amazon

    15. Jänner 2017, 10:00
    30 Postings

    Alles hängt irgendwie zusammen: Mysteriöses aus der Werkstatt von "The Walking Dead"-Produzentin Gale Anne Hurd

    Wien – Was wäre, wenn alle Menschen einen gemeinsamen Traum träumten? Wenn der Traum jedes Einzelnen Teil eines Ganzen wäre und die Teile zusammengesetzt etwas Großes ergäben, nämlich die Wahrheit? Worüber? Tja, dazu müsste man mehr über den Inhalt der Träume wissen. Drei Menschen, drei Träume, und alle gehorchen einem Plan.

    guia del ocio

    Von dieser Annahme geht die Mysteryserie Falling Water aus. Was die drei verbindet, ist ihr Verlust: Einer sucht seine Freundin, die andere ein Kind, der Dritte Heilung für seine Mutter. Je mehr sie suchen, desto klarer wird, dass es nicht nur um Einzelschicksale geht.

    Produziert wurden die vorerst zehn Folgen von Gale Anne Hurd, der derzeit größten Nummer im TV-Business. Aus ihrer Werkstatt stammt etwa die Zombieserie The Walking Dead. Koautor war der 2013 verstorbene Henry Bromell, der schon Homeland mitschrieb. Noch Fragen? (prie, 15.1.2017)

    • Die Serie "Falling Water" ist ab Sonntag  auf Amazon abrufbar.
      foto: nbc universal

      Die Serie "Falling Water" ist ab Sonntag auf Amazon abrufbar.

    • Jodi Long als Kumiko.
      foto: nicole rivelli/usa network

      Jodi Long als Kumiko.

    • David Ajala als Burton, Anna Wood als Olivia.

      David Ajala als Burton, Anna Wood als Olivia.

    Share if you care.