ÖFB-Spielerin Georgieva zu Turbine Potsdam

13. Jänner 2017, 13:34
7 Postings

19-jährige Verteidigerin verlässt Österreichs Meister SKN St. Pölten

Potsdam – Österreichs Fußball-Internationale Marina Georgieva ist in die deutsche Frauen-Bundesliga zum 1. FFC Turbine Potsdam gewechselt. Wie der Tabellenführer am Freitag bekannt gab, unterschrieb die 19-jährige Verteidigerin vorerst bis Saisonende. Georgieva spielte zuvor für Österreichs Meister SKN St. Pölten. (APA, 13.1.2017)

Share if you care.