Karl Lagerfeld designte Opernball-Tiara 2017

13. Jänner 2017, 11:32
34 Postings

Das Modehaus Karl Lagerfeld hat die diesjährige Debütantinnen-Tiara gestaltet

Wien/ Paris – Swarovski kooperierte heuer mit dem Modehaus Karl Lagerfeld für das Design der Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2017. Das Design der Tiara ist vom Eröffnungswalzer des Opernballs, dem Donauwalzer, inspiriert. "Die Tiara ist meine Vision von der Krönung der Donau", meint Karl Lagerfeld über seine Kopfschmuck-Kreation. Das saphirfarbene Band sei eine Reminiszenz an die "schöne blaue Donau."

foto: thomas schrott/ swarovski

Für die Gestaltung des Kopfschmucks wurden 394 klare und saphirblaue Swarovski Kristalle sowie fünf Swarovski Kristallperlen verwendet. Der Walzer feiert im Februar sein 150-jähriges Jubiläum. (red, 13.1.2017)

Share if you care.