Startenor Andrea Bocelli mit Söhnen am Laufsteg in Florenz

13. Jänner 2017, 10:52
posten

Startenor lief für Label Stefano Ricci

Florenz – Der italienische Startenor Andrea Bocelli gab bei der Herrenmode-Messe Pitti Immagine Uomo in Florenz sein Debüt als Model. Mit seinen erwachsenen Söhnen Matteo und Amos defilierte der Sänger in Anzügen des Florentiner Nobelschneiders Stefano Ricci, der vor 180 internationalen Gästen das 45. Gründungsjubiläum seines Labels feierte.

Das Event fand in der Sala Bianca von Palazzo Pitti statt. Der 19-jährige Matteo Bocelli sang nach dem Defilee für die Gäste und beeindruckte mit einer Stimme, die jener des berühmten Vaters sehr ähnlich ist. Begleitet wurde er von seinem 21-jährigen Bruder Amos am Klavier.

In Italien sind inzwischen die Dreharbeiten für den Film "The Music of Silence" zu Ende gegangen, der auf der Autobiografie des italienischen Startenors Andrea Bocelli basiert. Zu den Mitwirkenden gehört der spanische Hollywoodstar Antonio Banderas, der die Rolle eines Musiklehrers Bocellis übernommen hatte.

Bocelli ist auch einer jener prominenten Musiker, die es abgelehnt hatten, bei der Amtseinführung von Donald Trump aufzutreten.

(APA, red, 13.1.2017)

  • Andrea Bocelli gab in Florenz sein Laufstegdebüt.
    foto: reuters/allegri

    Andrea Bocelli gab in Florenz sein Laufstegdebüt.

Share if you care.