Ivanka Trump wird Nachbarin der Obamas

11. Jänner 2017, 16:17
32 Postings

Das Haus verfügt über 640 Quadratmeter Wohnfläche. Ob die Trumps Mieter sind oder das Haus gekauft haben, ist nicht klar

Donald Trumps Tochter Ivanka und ihr Ehemann Jared Kushner bereiten sich auf ihren in Kürze anstehenden Umzug in die Hauptstadt Washington, D.C. vor. Das neue Anwesen des Paars befinde sich im schicken Viertel Kalorama, berichtete die "New York Times", nur wenige Meter also vom künftigen Domizil von US-Präsident Barack Obama entfernt, der in der Gegend ein Haus mit 760 Quadratmetern Wohnfläche angemietet hat.

Das Ehepaar Trump-Kushner wird dem Bericht zufolge mit seinen drei Kindern in einem langen weißen Bürgerhaus mit sechs Zimmern auf einer Wohnfläche von 640 Quadratmetern residieren. Das Haus verfügt über sechs Schlafzimmer und sechseinhalb Bäder auf drei Stockwerken und wurde 1923 erbaut.

Die Immobilie, die vorher einem lettischen Geschäftsmann mit Verbindungen zu russischen Oppositionspolitikern gehört hatte, wechselte laut Medienberichten Ende Dezember für 5,5 Millionen Dollar (5,2 Millionen Euro) den Besitzer.

Miete oder Kauf

Die Zeitung ließ offen, ob die Trumps – beide sind 35 Jahre alt – das Haus selbst erwarben oder ob sie die Immobilie nun von einem neuen Besitzer mieten. In dem ruhigen und grünen Viertel befinden sich zahlreiche Botschaften. Das Weiße Haus, in das schon in wenigen Tagen Ivanka Trumps Vater ziehen wird, ist nur drei Kilometer entfernt.

Das Haus der Obamas wird indes laut Medienberichten vom Secret Service auf seine künftigen Bewohner vorbereitet. So wird beispielsweise damit gerechnet, dass auf der Straße ein Securitycheckpoint eingerichtet wird. Die Bewohner des Viertels sollen jedenfalls trotz zahlreicher Sicherheitsauflagen begeistert von den künftigen Nachbarn sein – den Trumps und den Obamas. (APA, red, 11.1.2017)

  • Das Haus im Nordwesten von Washington, D.C. soll derzeit auf seine künftigen Bewohner vorbereitet werden.
    foto: apa/afp/paul j. richards

    Das Haus im Nordwesten von Washington, D.C. soll derzeit auf seine künftigen Bewohner vorbereitet werden.

Share if you care.