Wirtschaftskammerpräsident feuert Direktor

11. Jänner 2017, 14:59
7 Postings

Wegen "Vertrauensverlusts ab sofort dienstfrei gestellt"

Innsbruck – Der Tiroler Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Bodenseer hat seinen Direktor Thomas Köhle "von seinen Aufgaben entbunden und ab sofort dienstfrei gestellt". Dies teilte die Wirtschaftskammer am Mittwoch in einer Aussendung mit. Grund für diese Maßnahmen sei ein "Vertrauensverlust, der eine weitere Zusammenarbeit verunmöglicht", hieß es. Das Dienstverhältnis ende mit 15. April 2017. Direktorin Evelyn Geiger-Anker übernehme auch die bisherigen Zuständigkeitsbereiche von Köhle. Dieser hatte das Amt von Horst Wallner, der im März des vergangenen Jahres in Südtirol bei einem Lawinenunglück ums Leben kam, übernommen. (APA, 11.1.2017)

Share if you care.