"Twin Peaks 3" – "reines Heroin": Am 21. Mai geht es los

10. Jänner 2017, 11:48
31 Postings

Showtime gab Starttermin bekannt, David Lynch bleibt wortkarg zu Inhalt der dritten Staffel

Wien – Zumindest das erste Geheimnis ist gelüftet: Die neue, dritte Staffel "Twin Peaks" startet am 21. Mai. Dies gab der Abosender Showtime vor kurzem bekannt.

Bei Interviews gaben sich Cast und Crew höflich, aber über Inhalte wenig auskunftsfreudig. Regisseur David Lynch sagte auf die Frage nach neuen Storylines, er sei wirklich nicht befugt, darüber zu sprechen, berichtet variety.com. Nur soviel: "Die Geschichte der letzten sieben Tage von Laura Palmer ist sehr, sehr wichtig", sagte Lynch.

Nach Lynch traten die Schauspieler Laura Dern, Kimmy Robertson, Madchen Amick, Kyle MacLachlan und Robert Forster aufs Podium. Showtime-Boss David Nevins sagt Suchtfaktor voraus: Die Fortsetzung von "Twin Peaks" sei "reines Heroin", berichtet hollywoodreporter.com.

In "Das Geheimnis von Twin Peaks" ging es in zwei Staffeln 1990 bis 1991 und einem Film 1992 um die Aufklärung des Mordes an Laura Palmer und die Abgründe der Bewohner einer amerikanischen Kleinstadt. (red, 10.1.2017)

  • "Twin Peaks"-Regisseur David Lynch.
    foto: a>p / richard shotwell / invision

    "Twin Peaks"-Regisseur David Lynch.

  • Showtime präsentierte die "Twin Peaks"-Darsteller Laura Dern, Kimmy Robertson, Madchen Amick, Kyle MacLachlan und Robert Forster.

    Showtime präsentierte die "Twin Peaks"-Darsteller Laura Dern, Kimmy Robertson, Madchen Amick, Kyle MacLachlan und Robert Forster.

Share if you care.