Die 21 spannendsten Blockbuster-Games 2017: Große Kaliber

Ansichtssache15. Jänner 2017, 11:00
111 Postings

Diese Blockbuster werden euch das neue Jahr versüßen

Es fühlt sich fast schon wie ein Geburtstag an, denn jedes Jahr kann man aufs Neue mit ihnen rechnen: Spiele, die in regelmäßigen Abständen erscheinen und das Spielerherz erstrahlen lassen. Dabei spielen auch diesmal der Fußball-Klassiker "FIFA 18" und der Ego-Shooter "Call of Duty" eine große Rolle, die ihren jährlichen Veröffentlichungstermin haben.

Währenddessen sind aber auch andere große Publisher darauf bedacht, ihre Spielereihen mit neuen Titeln fortzusetzen. Obwohl "Assassin's Creed" in der Vergangenheit schon öfters geschwächelt hat, glaubt Ubisoft weiterhin an seine Assassinen und veröffentlicht 2017 einen weiteren Teil der Reihe. Gerüchten zufolge soll es ins alte Ägypten gehen. "Metal Gear Survive" ist wiederum die Fortsetzung der beliebten Spielreihe "Metal Gear", die erstmals ohne Hideo Kojima auskommen muss. Wie gut sich die Zombies in diesem Titel machen, bleibt abzuwarten. Abseits der erwartbaren Serienproduktionen haben wir in unserem Überblick eine Reihe spannender Werke herausgepickt, die für 2017 angekündigt wurden. Bleibt zu hoffen, dass sie alle halten, was sie versprechen.

wirspielen

Resident Evil 7: Biohazard (24.1., PS4, XBO, PC)

Nachdem "Resident Evil" im Laufe der Jahre von einem Horrorspiel zum Action-Titel mutiert ist, ist nichts mehr wie es war. Allerdings scheint Capcom endlich die Wünsche der Spieler erhört zu haben und bringt mit "Resident Evil 7: Biohazard" seit Langem wieder einen echten Schocker heraus. Mit der vor einiger Zeit veröffentlichten Demo, gab der Publisher schon einen kurzen Einblick in die zu erwartende Szenerie.

1
wirspielen

For Honor (14.2., PS4, XBO, PC)

Zurückversetzt in mittelalterliche Zeiten, soll "For Honor" durch sein Kampfsystem punkten. Kühne Ritter, erbarmungslose Wikinger und tödliche Samurai stehen dem Spieler dabei zur Verfügung. Neben einem Singleplayer-Modus bietet dieser Titel ebenfalls einen Multiplayer-Modus, der kooperative wie kompetitive Szenarien umfasst.

2
xbox

Halo Wars 2 (21.2., XBO, PC)

Nach den Ereignissen von "Halo 5" kehren alte Helden in das Echtzeitstrategiespiel "Halo Wars 2" zurück. Dabei gilt es in diesem eine Armee aufzubauen, Fahrzeuge auszurüsten und Truppen zu sammeln, um die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren. Der neue Game-Modus Blitz erinnert dabei stark an Sammelkartenspiele und gibt einen guten Überblick über gewöhnliche, ungewöhnliche und seltene Einheiten.

3
wirspielen

Horizon Zero Dawn (28.2., PS4)

Das niederländische Entwicklerstudio Guerrilla Games hat sich mit "Horizon Zero Dawn" ein kleines Schmankerl geleistet. In einem Zeitalter, das stark an die Steinzeit erinnert, beherrschen Maschinen das Land, während die Menschen zu einer primitiven Spezies mutiert sind. In den Schuhen einer menschlichen Heldin gilt es Roboterdinosaurier zu bezwingen und das Mysterium dieser postapokalyptischen Welt zu lüften.

4
ubisoft

Ghost Recon: Wildlands (7.3., PS4, XBO, PC)

Die Ghosts sind zurück und diesmal mit dem Auftrag, für jede Menge Chaos zu sorgen. "Ghost Recon: Wildlands" spielt in Bolivien, wo die US-amerikanische Spezialeinheit auf eine von Drogenkartellen korrumpierte Regierung stößt. Der Shooter bedient sich neuester Technologien und Gadgets, wodurch das Gameplay abwechslungsreich werden soll.

5
mass effect

Mass Effect: Andromeda (21.3., PS4, XBO, PC)

Auf der Suche nach einem neuen Zuhause begibt sich der Spieler in "Mass Effect: Andromeda" in eine unerforschte Galaxie. Das Action-RPG verfügt über ein Charakteranpassungssystem, in dem neue Objekte und Waffen hergestellt, sowie Fähigkeiten und Rüstungen ausgebaut werden können. Vorab können zumindest schon die schönen Schauplätze des Spiels punkten.

6
nintendo

The Legend of Zelda: Breath of the Wild (3.3., Wii U, Switch)

Obwohl die Abenteuer von Link schon seit Jahrzehnten bestehen, scheinen Fans trotzdem nicht genug zu bekommen: Die schön gestalteten Szenerien und das kindliche Spielmuster erinnern an ältere Teile, während der Spieler seinen Helden in "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" erstmals durch ein völlig offenes Hyrule begleitet.

7
bethesdasoftworksde

Prey (5.5. 2017, PS4, XBO, PC)

Alles scheint im Spiel "Prey" erstmal perfekt zu sein: Eine wunderschöne Aussicht aus dem Penthouse, während ein frisch gebrühter Kaffee auf den Protagonisten wartet. Oder die Protagonistin. Lange bleibt die Idylle allerdings nicht bestehen und schon bald muss man rauchig schwarze Aliens bekämpfen, die einen in einen nicht enden wollenden Alptraum führen.

8
bandai namco entertainment europe

Tekken 7: Fated Retribution (2.6.2017, PS4, XBO, PC)

Während die Geschichten in den meisten Beat’em-Ups nebensächlich sind, verhält es sich auch in "Tekken 7: Fated Retribution" nicht anders. Trotzdem ist die Story rund um die schwierige Vater-Sohn-Beziehung interessant. Während es sich bei den Charakteren um alte sowie komplett neue Protagonisten handelt, findet sogar der eine oder andere Held aus "Street Fighter 4" seinen Weg in die Kampfarenen.

9
red barrels

Outlast 2 (2017, PS4, XBO, PC, Mac)

Nach dem großen Erfolg von "Outlast", das in einer Irrenanstalt spielte, verschlägt es den neuen Protagonisten am Anfang der Fortsetzung in eine komplett düstere Umgebung, wo es nur ihn und seine Videokamera gibt. Grauenhafte Stimmung und das Gefühl, ständig verfolgt zu werden, verleihen dem Horrorpiel "Outlast 2" seine stressende Würze.

10
ubisoft

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (2017, PS4, XBO, PC)

Matt Stone und Trey Parker lassen auch diesmal keine Gelegenheit aus und führen den Spieler durch unzählige witzige Schock- und Ekelmomente. Der Spieler begibt sich in "Die rektakuläre Zerreißprobe" abermals in die Rolle des New Kid, wodurch die Geschichte und das rundenbasierte Gameplay des ersten Teils fortgesetzt werden.

11
wirspielen

Uncharted: The Lost Legacy (2017, PS4)

Etwas überraschend bricht die Reihe um Nathan Drake aus seiner gewohnten Umgebung aus und überlässt das Spielfeld einer altbekannten Protagonistin. In "Uncharted: The Lost Legacy" spielt nämlich Chloe Frazer die Hauptrolle, in der sie sich möglichst unauffällig durch eine orientalisch anmutende Stadt schleicht.

12
wirspielen

Gran Turismo Sport (2017, PS4)

Neben einem überarbeiteten technischen Gerüst verspricht Hersteller Polyphony Digital unter anderem 137 Premium-Autos, 19 verschiedene Locations, zwei neue Rennstrecken, sowie einen Livery-Editor zur Individualisierung von Fahrzeugen sowie einen Fotomodus. Vielleicht die größte Besonderheit des Rennspiels ist der Sport-Modus. Hier können Spieler an Live-Events teilnehmen und um eine reale FIA-Fahrerlizenz um die Wette fahren.

13
wirspielen

Red Dead Redemption 2 (2017, PS4, XBO)

Die lang ersehnte Fortsetzung "Red Dead Redemption 2" wird, wie sein Vorgänger auch, im Wilden Westen spielen. Die offene Spielwelt gilt als Grundlage einer neuen Geschichte und eines neuen Online-Multiplayer-Erlebnis. Laut Entwicklern habe man viel von "Grand Theft Auto 5" und "GTA: Online" gelernt.

14
ea star wars

Star Wars Battlefront 2 (2017, tba)

Nachdem "Star Wars Battlefront" sowohl jede Menge positive als auch negative Kritik bekommen hat, soll die Fortsetzung "Star Wars Battlefront 2" nun größer und aufregender werden. Dank der Filme "Rogue One" und "Star Wars 8", die als Ausgangsmaterial verwendet werden, sollen altbekannte als auch neue Charaktere Einzug in das Geschehen finden.

15
xbox

Sea of Thieves (2017, XBO, PC)

Das Spiel "Sea of Thieves" gehört, wenn es nach den Entwicklern geht, zum Genre des Shared World Games. Mit einer Crew in der idealen Größe von vier bis fünf Personen, können die Spieler in einem Piratenschiff durch die Wellen gleiten, andere Schiffe entern, Seeschlachten führen, sowie Grog trinken und betrunken Lieder singen. Das Spiel bietet eine offene Welt mit zahlreichen unerforschten Inseln.

16
xbox

Crackdown 3 (2017, XBO, PC)

Bei "Crackdown 3" handelt es sich um ein futuristsches Spiel im Comic-Stil, in der Spieler die Rolle eines Agenten einnehmen. Die offene Welt lässt es zu, die Umgebung je nach Lust und Laune zu verwüsten, während Spieler im Multiplayer-Modus die Umgebung mit ihren Freunden durchforsten können.

17
playstation

Dreams (2017, PS4)

Mit "Little Big Planet" und "Tearaway" haben die Macher bewiesen, wie sehr sie den Spieler in eine bezaubernde Welt abtauchen lassen können. "Dreams" steht dem in keinem nach: In dem Sandbox-Spiel können mithilfe von sogenannten Imps, die Spielewelt erkundet, neue Gegenstände und Charaktere kreiert und Objekte manipuliert werden. Zudem darf man selbst "Träume" kreieren und diese anderen Spielern zur Verfügung stellen.

18
star citizen

Star Citizen (2017, PC, Linux)

Bei dem Online-Weltraum-Flugsimulator "Star Citizen" handelt es sich um ein frei erkundbares Universum, in dem der Spieler Handels-, Erkundungs- und Kampfmissionen absolvieren kann. Mit dem verdienten Geld ist es möglich, das eigene Raumschiff aufzuwerten, gleichzeitig sollen sich die Handlungen auf den Ruf der Fraktionen auswirken. Der Singleplayer-Teil "Squadron 42" und die Alpha 3.0 des Multiplayers sollen nach mehrjähriger Entwicklung und mehr als 140 Millionen Dollar Fan-Finanzierung heuer nun endlich erscheinen.

19
xbox

State of Decay 2 (2017, XBO, PC)

Dystopien sind momentan in der Videospielwelt, meist wegen der emotionalen Stimmung, sehr beliebt. Gepaart mit Zombies und anderen mutierten Wesen ergeben solche Games eigentlich schon einen ziemlich perfekten Titel. So sieht es auch bei "State of Decay 2" aus, wo sich der Spieler zwischen dem Singleplayer- oder Multiplayer-Modus, der bis zu drei Freunden verfügbar ist, entscheiden kann, um sich der Geschichte zu stellen.

20
nintendo

Super Mario Odyssey (Weihnachten, Switch)

Mario hüpft zu Weihnachten durch die Großstadt und über die Pyramiden: Das erste Open-World-Abenteuer des Installateurs seit "Super Mario 64" sollte definitiv im Auge behalten werden. Als wichtigstes Zugpferd neben "Zelda" für die Nintendo Switch wird von den Entwicklern viel erwartet. Detail am Rande: Um den Generationssprung zu feiern, wurde dem knuffigen Helden erstmals seit Ewigkeiten ein visuelles Upgrade verliehen. So sieht man nun einzelne Haarsträhnen auf Marios Kopf und der Anzug ist feinstens texturiert.

21
wirspielen

Ausblick

Während diese Spiele zumindest planmäßig noch in diesem Jahr erscheinen sollen, müssen wir uns bei anderen bereits angekündigten Spielen wie "The Last of Us Part 2" oder "Cyberpunk 2077" wohl noch etwas länger gedulden. Dennoch hoffen wir noch auf die eine oder andere Überraschung.

Speziell bei den Games für die im März erscheinende Nintendo Switch ist mit den einen oder anderen Innovationen zu rechnen. Und nicht zuletzt sollte auch Microsoft für die Ende 2017 angekündigte Xbox Scorpio ein paar heiße Eisen im Feuer haben.

Unterdessen versprechen zudem zahlreiche spannende Indie-Games, kurzweilige Spieleabende im neuen Jahr. (Rhea Schlager, Zsolt Wilhelm 15.1.2017)

Zum Thema

Die spannendsten Indie-Games 2017: So viel Vorfreude!

User-Voting: Die 50 besten Games 2016

Nintendo Switch: Alle angekündigten Games im Überblick

22
    Share if you care.