Sind Sie langjähriger U2-Fan – oder schon untreu?

User-Diskussion17. Jänner 2017, 09:00
203 Postings

Im Sommer geht die Band anlässlich des 30-Jahre-Jubiläums des Albums "The Joshua Tree" auf Tour durch Europa und die USA. Werden Sie dabei sein?

Egal wie sich der persönliche Musikgeschmack über die Jahre entwickelt hat, irgendwann stand bei den meisten ein U2-Album – damals noch – im Platten- oder CD-Regal. Die Begeisterung für die irische Band aus den Zeiten des Albums "Joshua Tree" oder des 90er-Jahre-Filmklassikers "Reality Bites" – "All I Want Is You" war Teil des Soundtracks – hat bei vielen nicht bis heute gehalten.

Ihr Debüt feierte die seit 1978 unter dem Namen U2 bekannte Band mit dem Album "Boy". Schnell galten Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen jr. als politische Band mit sozialem Gewissen, gefestigt wurde dieser Ruf durch Songs wie "Sunday Bloody Sunday", in dem der Nordirlandkonflikt thematisiert wurde, und "Pride (In the Name of Love)", das Martin Luther King jr. gewidmet ist.

Weltweiter Erfolg

"Joshua Tree", ihr fünftes Studioalbum, brachte mit den Singles "With or Without You" und "I Still Haven't Found What I'm Looking For" schließlich den endgültigen Durchbruch. Es gilt bis heute als eines der besten Alben der Band und wurde mehr als 20 Millionen Mal verkauft.

u2vevo
"Through the storm we reach the shore /
You give it all but I want more /
And I'm waiting for you."

Eher experimentellen 90er-Jahre-Alben wie "Achtung Baby" und "Pop" folgte Anfang der 2000er "All that You Can't Leave Behind" – ein großer kommerzieller Erfolg, die Kritiken fielen jedoch mittelmäßig aus. Nahm bei den darauffolgenden Alben der Erfolg weiter ab, war die Band mit ihren Touren dennoch extrem erfolgreich – die 360°-Tour aus dem Jahr 2011 gilt bis heute als erfolgreichste Tour aller Zeiten.

2014 wurde dann das neueste U2-Album "Songs of Innocence" automatisch allen Besitzern eines iTunes-Accounts in die Musikbibliothek eingespielt, was aufgrund der Zwangsbeglückung einen weltweiten Shitstorm zur Folge hatte. Auch ihr Ruf als sozial engagierte Band geriet ins Wanken, als herauskam, dass sie durch einige legale Tricks einen Großteil ihres Vermögens nicht versteuert.

In the Name of Love?

Wie stehen Sie zu U2 – sind Sie bis heute ein treuer Fan, oder ist das schon seit vielen Alben vorbei? Wie haben Sie die U2-Konzerte erlebt? Werden Sie auch auf ein Konzert der Jubiläumstour gehen, sollte Sie in Ihre Nähe kommen? (aan, 17.1.2017)

  • U2 bei einem Konzert im September 2016.
    foto: reuters/steve marcus

    U2 bei einem Konzert im September 2016.

  • everson candido

    Auch in die "Simpsons" haben es U2 schon geschafft.

  • Mit Aung San Suu Kyi – kein ungewöhnliches Bild für Bono.
    foto: reuters/david moir

    Mit Aung San Suu Kyi – kein ungewöhnliches Bild für Bono.

    Share if you care.