Historischer Kalender – 11. Jänner

11. Jänner 2017, 00:00
1 Posting

1747 – Herzog Carl I. gründet die Fürstenberger Porzellan-Manufaktur.

1787 – Sir Wilhelm Herschel entdeckt die Uranusmonde Oberon und Titania.

1827 – Die Stadt Bremen kauft das Dorf Bremerhaven, um dort einen neuen Seehafen zu bauen.

1907 – Mit dem sogenannten Optantenvertrag wird den als staatenlos geltenden Dänen in Nordschleswig das Recht eingeräumt, sich für die deutsche oder die dänische Staatsbürgerschaft zu entscheiden.

1917 – Auf der Hochfläche von Doberdo bewerfen italienische Soldaten aus einer Entfernung von 30 Metern die österreichisch-ungarischen Truppen mit reifen Zitronen und rufen sie auf, Frieden zu schließen.

1922 – Der an fortgeschrittenem Diabetes leidende 14 Jahre alte Leonard Thompson wird im Allgemeinen Krankenhaus von Toronto als erster Patient mit Insulin behandelt und gerettet.

1927 – In Wien-Heiligenstadt wird mit dem Bau des Karl-Marx-Hofes begonnen. Der größte Gemeindebau ist 1.200 Meter lang und umfasst 1.600 Wohnungen.

1942 – Japanische Truppen besetzen Kuala Lumpur, die Hauptstadt der Malaiischen Föderation. Gleichzeitig erklärt Japan den Niederlanden den Krieg.

1942 – Vor der amerikanischen Ostküste treten in der Operation "Paukenschlag" erstmals deutsche U-Boote in Aktion.

1952 – Der westdeutsche Bundestag ratifiziert gegen die Stimmen der sozialdemokratischen Opposition den Vertrag über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS/Montanunion).

1972 – Martin Schongauers "Madonna im Rosenhag" (1473) wird aus dem Martinsmünster in Colmar gestohlen.

1992 – Staatsstreich in Algerien: Das Militär annulliert die Ergebnisse der ersten freien Wahlen und lässt die Islamische Heilsfront (FIS) verbieten.

1997 – In einer bis zum nächsten Tag dauernden Sitzung beschließt die Koalition, dass die CA zur Gänze an die Bank Austria gehen soll. Die ÖVP bindet ihre Zustimmung aber an eine schrittweise Zurückdrängung des Einflusses der Stadt Wien auf die Bank Austria.

2002 – Zusammenbruch des texanischen Energiekonzerns Enron, dessen Manager Bilanzen gefälscht hatten.

2002 – Argentinien beendet die Konvertibilität seiner Währung gegenüber dem USD.

2002 – Die ersten Häftlinge treffen im international umstrittenen US-Gefangenenlager Guantanamo Bay auf Kuba ein.

2007 – Das erste Kabinett von Neo-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) wird angelobt, es umfasst 14 Minister und sechs Staatssekretäre, zwischen SPÖ und ÖVP 50:50 aufgeteilt. Begleitet sind die Feierlichkeiten von wütenden Protesten, vor allem aus den Reihen der jungen SPÖ sowie von linksgerichteten Studenten, die sich über die Beibehaltung der Studiengebühren echauffieren.

Geburtstage:

Theodosius I., der Große, röm. Kaiser (347-395)

Francois Alexandre Frederic Herzog von La Rochefoucauld-Liancourt, frz. Politiker/Schriftsteller (1747-1827)

Alexander Hamilton, US-Polit. n.a.A. *1757 (1755-1804)

Karl Rottmann, dt. Landschaftsmaler (1797-1850)

Rainer von Österreich, Erzherzog, altösterreichischer General (1827-1913)

William James, US-Philosoph/Psychologe (1842-1910)

Friedrich Ignaz Edler von Emperger, öst. Bauingenieur (1862-1942)

Paul Graener, dt. Komponist (1872-1944)

Pierre Mendes-France, frz. Politiker (1907-1982)

Claude Criquielion, belgischer Radprofi (1957-2015)

Amanda Peet, US-Schauspielerin (1972- )

Anni Friesinger, dt. Eisschnellläuferin (1977- )

Todestage:

Karoline Freifrau v. Wolzogen, dt. Schriftst. (1763-1847)

Baron Francois Gerard, frz. Maler (1770-1837)

Guido Peters, öst. Komponist und Pianist (1866-1937)

Graf Jean de Lattre de Tassigny, frz. Marschall (1889-1952)

Henri Verneuil (eigtl. Achod Malakian), frz. Filmregisseur türk. Herkunft (1920-2002)

(APA, 11. 1. 2017)

Share if you care.