Britischer Sänger Peter Sarstedt gestorben

Video9. Jänner 2017, 10:31
31 Postings

Bekannt durch "Where Do You Go To (My Lovely)"

London – Der britische Sänger und Songwriter Peter Sarstedt ist im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer degenerativen Gehirnerkrankung gestorben. Das teilte seine Familie am Sonntag der BBC mit. Bekannt wurde Sarstedt vor allem durch seinen 1969 erschienenen Charts-Erfolg "Where Do You Go To (My Lovely)".

vinylsolution

Der Song über ein fiktives Mädchen namens Marie-Claire, das aus den Gassen von Neapel zum Star des europäischen Jetsets aufsteigt, stand vier Wochen an der Spitze der britischen Hitparade. Diesen Erfolg konnte der als Sohn englischer Großgrundbesitzer in Indien geborene Sarstedt trotz zahlreicher weiterer Veröffentlichungen nicht mehr wiederholen. (APA, 9.1.2017)

  • Der für seinen Song "Where Do You Go To (My Lovely)" bekannte Singer-Songwriter erlag 75-jährig einer degenerativen Gehirnerkrankung.
    foto: imago stock&people

    Der für seinen Song "Where Do You Go To (My Lovely)" bekannte Singer-Songwriter erlag 75-jährig einer degenerativen Gehirnerkrankung.

    Share if you care.