Hackerangriff: Schlammschlacht zwischen FBI und Demokraten

6. Jänner 2017, 14:00
20 Postings

Betroffene US-Demokraten werfen FBI vor, Untersuchung nicht ernst genommen zu haben

Im Zuge der Ermittlungen zu einem mutmaßlich russischen Cyberangriff während des US-Wahlkampfs ist nun ein heftiger Streit zwischen Demokraten und FBI ausgebrochen. Die Partei wirft der US-Bundespolizei vor, zu nachlässig ermittelt zu haben. Im Umkehrschluss behauptet das FBI, die Demokraten hätten Agenten den Zugang zu internen Systemen versagt.

Öffentlicher Konflikt

Der Konflikt wird über die Medien ausgetragen. Am Mittwoch hatte der Parteivorstand der Demokraten dem Portal Buzzfeed mitgeteilt, dass weder das FBI noch andere Regierungsbehörden eine unabhängige Untersuchung des betroffenen IT-Systems durchgeführt hatten. Die Behörden hätten sich komplett auf Daten der privaten Firma Crowdstrike verlassen, die von den Demokraten beauftragt worden war.

Dem widersprach dann das FBI gegenüber Wired: "Das FBI hat mehrmals gegenüber Führungskräften der Demokraten betont, dass es direkten Zugang zu Servern und Daten braucht." Dies sei aber erst "lange nach dem Angriff" erlaubt worden.

Überforderung

Der Hickhack zeigt durchaus, dass die US-Regierung im Umgang mit derartigen Cyberangriffen überfordert ist. Unabhängige IT-Experten hatten die öffentlich präsentierten Daten, die Russland als Urheber zeigen sollen, als äußerst dürftig bezeichnet. Im Zuge einer Untersuchung des Kongresses dürften mehr Informationen ans Licht kommen. So sickerte bereits vorab durch, dass US-Geheimdienste etwa russische Politiker überwachten, die sich über den Sieg von Trump freuten und über mutmaßliche russische Hackerkampagnen Bescheid wussten. (red, 6.1.2017)

Link

Wired

  • Die Demokraten sind unter anderem wegen des Hackerangriffs während Hillary Clintons Präsidentschaftskandidatur nicht gut auf das FBI zu sprechen
    foto: ap/owen

    Die Demokraten sind unter anderem wegen des Hackerangriffs während Hillary Clintons Präsidentschaftskandidatur nicht gut auf das FBI zu sprechen

Share if you care.